"Fiachra" Design

"Fiachra" Design

"Fiachra" Design

Eine der berühmtesten Legenden von Irland handelt von König Lir, dem Oberhaupt eines Volkes namens Tuatha de Danaan. König Lir hatte vier Kinder, eine Tochter namens Fionnuala, und drei Söhne mit Namen Aodh, Fiacra und Conn. Als ihre Mutter starb und der König wieder heiratete, war die neue Ehefau eifersüchtig auf die Kinder und verwandelte sie mit Hilfe eines Druiden in Schwäne. Die vier Schwäne waren dazu verdammt, 300 Jahre am eisigen See Derravaragh zu verbringen, dann 300 Jahre in der Sea of Moyle, den Gewässern an der Stelle wo Irland und Schottland nur 19 km voneinander entfernt sind, und dann 300 Jahre im Atlantischen Ozean der an der Westküste Irlands liegt. Als die vier Schwäne nach 900 Jahren zurück nach Irland kamen, war das Land mittlerweile von St. Patrick zum Christentum bekehrt worden, und die Kinder von Lir wurden durch den Klang der Kirchenglocken von ihrer Schwanengestalt erlöst und zurück in Menschen verwandelt. Die Kinder von Lir waren zu diesem Zeitpunkt allerdings sehr alt und starben in der Nähe des Ortes an dem sie an Land gekommen waren


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Tischläufer

Fiachra Design Abbildung zeigt Tischläufer, Platzdecke und Serviette
104,95 € *
Auf Lager

Platzdecke

Fiachra Design Abbildung zeigt Tischläufer, Platzdecke und Serviette
29,95 € *
Auf Lager

Serviette

Fiachra Design Abbildung zeigt Tischläufer, Platzdecke und Serviette
19,95 € *
Auf Lager
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand