Seodra Ban

Seodra Ban

Seodra Ban

Als Aoife die Geschichte dieser Kunst studierte fand sie heraus, dass sie einst in Irland weit verbreitet war, insbesondere zur Zeit der Wikinger in Dublin. Nach dem Mittelalter starb die Kunst des Schnitzens von Knochen in Irland aus, hielt sich aber in anderen Kulturen, besonders im Pazifik. Aoife eröffnete ihr Studio 2010 in Galway und ist momentan die Einzige in Irland, die diese Art der Herstellung von Schmuck professionell praktiziert


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
31 - 31 von 31 Ergebnissen

dreieckiger Anhänger mit Linienmuster

mit Baumwollschnur, dreickeckige Form mit eingravierten Linien, ein so einfaches wie elegantes Schmuckstück aus Rinderknochen geschnitzt

59,95 € *
Auf Lager
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
31 - 31 von 31 Ergebnissen

Basics Collection

Basics Collection

Kollektion mit einfache und eleganten klassisch keltischen Motiven aus geschnitzten Rinderknochen

Tea-stained Collection

Tea-stained Collection

die Stücke dieser Kollektion wurden mit Tee gefärbt, was ihnen eine zusätzliche Räumlichkeit verleiht

Signature Collection

Signature Collection

Kollektion herausragender Stücke von Seodra Ban, die "Show Pieces" der Dublinerin Aoife McGough

Heritage Collection

Heritage Collection

Kollektion mit klassischen keltischen Motiven, die hier durch große Handwerkskunst zu neuem Leben erweckt werden

Contemporary Collection

Contemporary Collection

Kollektion mit modernen, abstrakten und zeitgemäßen Motiven, kurz einzigartige Schmuckstücke