Meabh war die schöne und kriegerische Königin von Connacht und wohnte im Königssitz Cruachain. Garrett Mallon hat sich von ihr zu einer Reihe von Schmuckstücken inspirieren lassen, das Motiv ist ein Schild mit einem Halbedelstein in der Mitte.